BESUCHEN SIE UNSERE NEUE SEITE FÜR TENERIFFA AUSFLÜGE!
 
Geheimtipp: Die Charcos im Norden Teneriffas
Geheimtipp: Die Charcos im Norden Teneriffas
Entlang Teneriffas schroffer Küsten finden Sie kleine natürliche Gezeiten-Pools, die wie gemacht sind, für einen ruhigen Badestopp ohne Strömung und Wellen. Entdecken Sie die Charcos, die Pfützchen, im Norden Teneriffas.
Mehr lesen
Wo kann man auf Teneriffa campen?
Wo kann man auf Teneriffa campen?
Teneriffa hat wunderschöne Campingplätze und einsame ausgewiesene Übernachtungsplätze in den Naturschutzgebieten, die Urlauber kostenlos nutzen können. Finden Sie hier unsere Camping-Tipps für Teneriffa.
Mehr lesen
Gibt es Haie auf Teneriffa?
Gibt es Haie auf Teneriffa?
Natürlich gibt es Haie in den Gewässern rund um Teneriffa. Die Wahrscheinlichkeit einem Hai im Teneriffa Urlaub zu begegnen, ist jedoch ziemlich gering. Eine Haiattacke hat es noch nie gegeben.
Mehr lesen
Die schönsten Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten auf Teneriffa
Die schönsten Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten auf Teneriffa
Vom Kajak paddeln am Fusse der 500 Meter hohen Steilküste über einen Ausflug zu den 26 Walarten bis zum Teide Nationalpark: Teneriffa ist vielseitig und bietet Urlaubern exotische Ecken und einige Superlative.
Mehr lesen
Das unbekannte Inselparadies El Hierro
Das unbekannte Inselparadies El Hierro
El Hierro ist die kleinste der sieben bewohnten Kanarischen Inseln. Mit Abstand. Sie gilt als die unberührte und beschauliche Insel des Archipels. Große Hotelanlagen gibt es nicht, El Hierro gilt als ein Naturparadies. Ein Paradies für Naturfreunde und Wanderenthusiasten. Lesen Sie hier unseren Reisebericht zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten.
Mehr lesen