BESUCHEN SIE UNSERE NEUE SEITE FÜR TENERIFFA AUSFLÜGE!
 

Die besten Bootsausflüge Teneriffas

Ein Bootsausflug vor der Küste Teneriffas und seiner spektakulären Felsküste ist ein Highlight des Urlaubs. Nirgendwo sonst kann man auf den Kanarischen Inseln so gut Wale und Delfine beobachten. Die angenehme Wassertemperatur lädt ganzjährig zum Baden ein. Teneriffa bietet von der gemütlichen Ausfahrt auf einem alten Kutter über eine Tauchfahrt mit dem U-Boot bis zum sportlichen Segeltörn unterschiedlichste Bootsausflüge.  mehr erfahren   mehr erfahren »
Ein Bootsausflug vor der Küste Teneriffas und seiner spektakulären Felsküste ist ein Highlight des Urlaubs. Nirgendwo sonst kann man auf den Kanarischen Inseln so gut Wale und Delfine... mehr erfahren »
Fenster schließen
Die besten Bootsausflüge Teneriffas

Ein Bootsausflug vor der Küste Teneriffas und seiner spektakulären Felsküste ist ein Highlight des Urlaubs. Nirgendwo sonst kann man auf den Kanarischen Inseln so gut Wale und Delfine beobachten. Die angenehme Wassertemperatur lädt ganzjährig zum Baden ein. Teneriffa bietet von der gemütlichen Ausfahrt auf einem alten Kutter über eine Tauchfahrt mit dem U-Boot bis zum sportlichen Segeltörn unterschiedlichste Bootsausflüge. mehr erfahren

mehr erfahren »
Filter schließen
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Bootsausflüge vor der Küste Teneriffas

Die steilen Felswände von Los Gigantes an der Westküste Teneriffas sind Ausgangspunkt für unsere Bootsausflüge. Die Klippen stürzen hunderte Meter senkrecht in die Tiefe und vom Boot aus ergibt sich ein atemberaubender Ausblick auf die Giganten. Kombiniert mit einem kleinen Badestopp, ergibt sich dann noch die Gelegenheit in das glasklare, warme Wasser zu springen. Die Wassertemperatur vor Teneriffa liegt übrigens im Jahresverlauf zwischen 19 und 23 Grad. Auch unter Wasser hat Teneriffa so einiges zu bieten. Delfine, Wale und Meeresschildkröten - eine einmalige Unterwasserwelt wartet auf ihre Entdeckung! Am besten in einem U-Boot. So können Sie die vielfältigen Meeresbewohner ausgiebig beobachten ohne nasse Füße zu bekommen. Ob ehemaliger Krabbenkutter oder gemütlicher Holzsegler, auf unseren Bootsausflügen haben Sie auch die Möglichkeit eine der berühmtesten Sehenswürdigkeit Teneriffas aus einer ganz anderen Perspektive zu sehen: Den Vulkan Pico del Teide. Mit seinen 3.718 m überragt der Vulkan die Insel. Besonders vom Meer aus ein beeindruckender Anblick!

Teneriffa ist die größte Insel der Kanaren

Teneriffa ist die Insel der Superlative: Sie ist die größte Insel der Kanaren, sie hat die meisten Einwohner, die erste ernstzunehmende Siedlung wurde von den spanischen Eroberer hier gegründet, auf ihr befindet sich der höchste Berg Spaniens und an der Westküste erheben sich die höchsten Klippen der Kanaren aus dem Atlantik. Wie auf allen sieben Kanarischen Inseln herrscht auf Teneriffa ganzjährig ein ausgesprochen mildes Klima und liegen tagsüber bei angenehmen 21 Grad im Dezember und steigen im August auf 29 Grad. Auch im Winter kann die dicke Jacke zu Hause bleiben, da rund um Weihnachten die Temperaturen selbst nachts selten unter 16 Grad fallen. Dabei gibt es jedoch sehr große regionale Unterschiede. Verantwortlich dafür ist der Teide. An seiner Nordseite sammeln sich Wolken und es regnet häufiger. Im Winter ist an der Nordflanke sogar Schnee möglich! Die hundertprozentige Schönwettergarantie hat man auf der gegenüberliegenden Seite im Südosten Teneriffas. Diese Klimabedingungen sind einfach perfekt für einen Bootsausflug mit der ganzen Familie. Schippern Sie entlang der Küste und genießen ganz neue Ausblicke auf ihre Urlaubsinsel!

Eine ganz andere Perspektive: Teneriffa vom Boot aus entdecken

Die Gewässer rund um Teneriffa ist ein idealer Ort um Wale beobachten. Rund um die Felsenküste Los Gigantes fällt die Meerestiefe stark ab und insbesondere Delfine und Pilotwale fühlen sich hier pudelwohl. Ein weiterer Vorteil: Die Meeresbewohner sind ortstreu und können hier ganzjährig gesichtet werden. Die Pilotwal Population, die sich regelmäßig zwischen Teneriffa und der Nachbarinsel La Gomera aufhalten, umfasst beeindruckende 500 Tiere. Bei den Whale Watching Touren arbeiten wir natürlich nur mit Unternehmen zusammen, die sich an die, von der Inselregierung erlassenen, strengen Vorschriften zum Schutz der Wale und Delfine halten. Die Tiere werden nicht bedrängt und entscheiden selbst, ob sie sich den Booten nähern oder nicht. Wählen können sie übrigens zwischen einem gemütlichen Holzschiff, einem ehemaligen Krabbenkutter oder eher sportlich auf einer schnittigen Segelyacht. Für jeden was dabei! Ganz nebenbei können Sie die atemberaubenden Felswände vom Wasser aus bewundern. Bei einer Höhe von 450 m sieht das, wenn man sich an Bord eines Segelbootes befindet, natürlich noch etwas spektakulärer aus. Dazu noch eine sanfte Meeresbrise, das glasklare Wasser und die angenehmen Temperaturen... Hört sich nach Urlaub an?

Zuletzt angesehen