BESUCHEN SIE UNSERE NEUE SEITE FÜR TENERIFFA AUSFLÜGE!
 
Kajak-Tour Los Gigantes
2-stündige Kajak-Tour entlang der Steilküste Los Gigantes
auch für wasserscheue Anfänger und Familien geeignet
Kinder bis 10 ohne Paddel ermäßigt, neue Kajaks, deutschsprachiger Tourguide, Versicherung inklusive
toller Schwimm- und Schnorchelstopp in einsamer Bucht
Action & Sport
Entspannung
Familie & Kinder
Kultur & Historie
ab 5,00 € *

* Alle Preise inkl. 6,5% MwSt

Personenauswahl:

Bitte geben Sie ein gültiges Datum im Format dd.mm.yyyy ein.
Teneriffa ist berühmt für seine wilden Felsformationen. Die spektakuläre Steilküste von Los...mehr

"Kajak-Tour Los Gigantes"

Teneriffa ist berühmt für seine wilden Felsformationen. Die spektakuläre Steilküste von Los Gigantes ragt über 400 Meter in Teneriffas blauen Himmel. Klettern Sie ins Kajak, um diese atemberaubende Felslandschaft, einsamen Strände und unberührten Küste zu entdecken.

Kurzer Ausflug mit deutschsprachigen Tourguides

Hierfür stellen wir Ihnen Doppel-Kajaks zur Verfügung, die auch für Anfänger einfach zu fahren sind. Perfekt, um mit Ihrem Partner einen gemeinsamen Ausflug zu machen. Sollten Sie alleine unterwegs sein, werden die Kajaks aufgefüllt, heißt: Sie müssen in der Regel nicht allein Paddeln. Kajaks sind einfach und unkompliziert. Sie müssen nicht fürchten im 5 Minuten Takt Eskimo Rollen zu machen. Sie brauchen keine Vorkenntnisse, die Tour ist die perfekte Einstiegsdroge für’s Paddeln. Selbstverständlich ist im Preis eine Versicherung inbegriffen, ebenso wie ein Doppelpaddel, Sitzpolster und natürlich eine Schwimmweste. Sie müssen auch keine Sportskanone sein. Eine gute Mischung aus Aktiv und Genießen. Die Tour ist geführt: Sie werden nicht vom Pier aus angestoßen und auf die Reise geschickt. Das ist auch gut so, denn der Guide, weiß alles über Los Gigantes und kennt die Gewässer rund um die Felsklippen sehr gut. Am Ende der Tour gibt es noch die Gelegenheit zum Schwimmen und Schnorcheln im kristallklaren Wasser am Barranco Seco.

Die dritthöchste Steilküste Europas

Die "Acantilados de Los Gigantes", sind die "Klippen der Riesen" und die zweithöchste Steilküste Europas. Die felsigen Klippen aus schwarzem Vulkangestein fallen fast senkrecht aus bis zu 600 Meter in den Atlantik herab. Vom Aussichtspunkt hoch über den Köpfen der Paddler sieht man an klaren Tagen sogar La Gomera. Um diese Giganten zur erleben, bietet sich ein Kajak-Ausflug geradezu an. Auf dieser Tour paddeln Sie mit dem Kajak entlang der hoch aufragende Felsen von Los Gigantes. Mit etwas Glück sehen Sie auch Wale und Delfine. Auf der Strecke liegt der abgelegene Strand von Barranco Seco, der mit schwarzem Sand, vulkanischem Gestein und Kies bedeckt ist. Dieser ist nur per Boot oder zu Fuß zu erreichen und beeindruckt durch kristallklares Wasser sowie die Möglichkeit, ein Bad im Atlantik zu nehmen. Insgesamt bietet dieser Trip eine aktive und dennoch entspannte Art, die atemberaubende Landschaften und Felsformationen der Westküste Teneriffas hautnah zu erleben.

Ablauf der zweistündigen Kajak-Tour mit Badestopp

Die Seekajak-Tour beginnt am Nachmittag am Pier der Masca-Bucht. Sie können selbstverständlich die Wanderung durch die Masca Schlucht machen, was sich auch absolut lohnt, und im Anschluss mit dem Kajak die tollen Klippen noch einmal von der Wasserseite aus erleben. Der Perspektiv-Wechsel lohnt sich definitiv! Oder Sie nutzen das Wasser Taxi, um von Los Gigantes direkt zum Treffpunkt am Masca Pier zu fahren und dort in ein Kajak umzusteigen. Die Seekajak-Tour entlang der Steilküste von Los Gigantes dauert etwa 2 Stunden. Ein weiteres Highlight: Sie halten auch am Barranco Seco Strand. Der nur knapp 200 Meter lange Kiesstrand ist meistens menschenleer und bietet eine traumhafte Kulisse. Hier können Sie sich mit einem kühlen Bad vom Paddeln erfrischen oder zum Schnorcheln nutzen. Als Teilnehmer der Kajak Tour erhalten Sie eine Tauchermaske und einen Schnorchel. Sie brauchen diese, falls Sie durch die Schlucht zuvor wandern also nicht die ganze Zeit mitschleppen. Ein Tipp aus eigener Erfahrung: Bitte bringen Sie einen Müsli-Riegel oder sonst irgendwas, was schnell Energie bringt, und gegen lange Arme hilft, Sonnencreme, ein Handtuch und Schwimmsachen mit. Sie haben genügend Stauraum im Kajak dafür. Achten Sie bitte bloß darauf, dass kein Verpackungsmaterial über Bord geht! Bitte beachten Sie auch, dass die Tour ein wenig vom Wetter abhängt. Nun muss man weder Killerwellen noch Stürme fürchten. Doch trotzdem: Bei starken Wind und Dauerregen findet die Tour in der Regel nicht statt. Sie würden aber mit genug Vorlauf informiert. Der Veranstalter bietet dann einen alternativen Termin. Sollte der nicht möglich sein, gibt es natürlich Geld zurück! Allerdings ist die Region mit über 300 Sonnentagen pro Jahr in der Regel eine sichere Bank.

 

CooksCat Team ChristofChristofs Fazit

Die Kajak-Tour ist einer meiner Lieblings-Ausflüge. Man kommt sich wirlich ziemlich klein auf der Welt vor, am Fusse der beeindruckenden Steilküste Los Gigantes. Die Kajaks stellen sich übrigens nach einige Paddelschlägen als erstaunlich unkompliziert dar. Die kleinen Biester sind narrensicher und bringen viel Spass. Einen so schönen Blick auf Los Gigantes haben Sie von Land jedenfalls nicht.

Weiterführende Links zu "Kajak-Tour Los Gigantes"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren...mehr
Kundenbewertungen für "Kajak-Tour Los Gigantes"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen