BESUCHEN SIE UNSERE NEUE SEITE FÜR TENERIFFA AUSFLÜGE!
 
Quad Vulkantour zum Teide und Monte Chineyro
+ + + Preis pro Quad + + +
Geeignet für Jedermann und Jederfrau über 18 Jahre und 1,40 m
80% Offroad-Anteil, erfahrene, deutschsprachige Tourguides
umfangreiche Sicherheitseinweisung und Fahrtraining
Action & Sport
Entspannung
Familie & Kinder
Kultur & Historie
ab 110,00 € *

* Alle Preise inkl. 6,5% MwSt

Auswahl:

Wenn Sie auf den Schotterpisten im Nationalpark durch die Vulkanlandschaft fahren, zeigt sich...mehr

"Quad Vulkantour zum Teide und Monte Chineyro"

Wenn Sie auf den Schotterpisten im Nationalpark durch die Vulkanlandschaft fahren, zeigt sich sofort ein Gefühl von Abenteuer, Entdeckerdrang und Freiheit. Unbestritten ein absolutes Highlight auf Teneriffa sind die faszinierenden, vom Vulkanismus geprägten Landschaften. Dieser Prozess ist auch noch nicht abgeschlossen. Der letzte Ausbruch eines Vulkans ereignete sich erst 1909 am Monte Chinyero.

Ausflug in den Teide Nationalpark auf Teneriffa

Diese beeindruckende Kraterlandschaft mit ihren Vulkanen und versteinerten Lavaflüssen sind das perfekte Gelände für die Quad Tour. Der Nationalpark, der von der beeindruckenden Silhouette des Vulkans Teide, der Teneriffa so einzigartig unter den Kanarischen Inseln macht, überragt wird, sind nur über Sand- oder Steinpisten zu erreichen. Deshalb ziehen Mietwagen an dieser Stelle gegen ein Quad definitiv den kürzeren.

Quad fahren ist ziemlich einfach

Wie funktioniert eigentlich ein Quad und kann man es einfach so fahren? Die Antwort ist eindeutig. Ja! Quads sind im Prinzip Motorräder auf vier Räder. Sie benötigen keinen speziellen Führerschein, sondern müssen lediglich größer als 140 cm sein und irgendwann einmal einen normalen PKW-Führerschein gemacht haben. Dann kann die wilde Fahrt losgehen! Auch zwei Personen finden auf dem Quad problemlos Platz. Sie werden schnell feststellen, dass Quads der richtige fahrbare Untersatz für den Teide Nationalpark sind. Und außerdem sind Sie meistens ja auch zu zweit unterwegs! In kurzen Pausen können Sie sich gerne abwechseln. Dabei bleibt natürlich immer genug Zeit, um Fotos von der atemberaubenden Vulkanlandschaft zu schießen. Besonders ist immer wieder die Weite und Kargheit der Landschaft.

Ablauf

Fahren Sie in kleinen Gruppen von drei Quads mit Ihrem Tourguide in die Pinienwälder des Teide Nationalparks. Den Quad können Sie entweder allein buchen, oder auch zu zweit. Dann zahlen Sie einen kleinen Aufpreis für den zweiten Fahrer. Bevor es losgeht erfolgt natürlich noch eine umfassende Sicherheitseinweisung und ein erstes Fahrtraining. Der Konvoi besteht aus den drei Quads, mit einem Begleitfahrzeug zur Sicherheit an der Spitze. Sicher ist sicher. Der Weg in den Nationalpark führt über Serpentinen, enge Kurven, kurze Geraden. Neben dem Fahrspaß ergeben sich immer wieder spektakuläre Aussichten auf den Teide und den kleineren Schlackevulkan Chineyro. Die ortskundigen Tourguides wissen alles zur Entstehungsgeschichte Teneriffas, den Vulkanen und zur Flora und Fauna. Vom Teide geht es über staubige Piste zurück zum Ausgangspunkt der Quad Tour.

 

CooksCat Team ChristofChristofs Fazit

Sicher, Sie können natürlich auch einfach einen Minibus buchen, wenn Sie den Teide sehen wollen. Aber das Quad passt wirklich hervorragend zur Landschaft. Und das Gerät lässt sich äußerst intuitiv bewegen. Kein Umkippen, kein Hintenrüberfallen, einfach los und die tolle Landschaft erkunden. Viel Spass!

Weiterführende Links zu "Quad Vulkantour zum Teide und Monte Chineyro"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren...mehr
Kundenbewertungen für "Quad Vulkantour zum Teide und Monte Chineyro"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen